Einträge von Christian Tschürtz

, , , , , ,

FÖHNSTURM

Wir werden immer angesprochen, wo man „unsere“ Taschen kaufen kann – wenn wir dann sagen, dass wir keine Taschen verkaufen, sondern nur die Näharbeiten für die Kunden machen, ernten wir ratlose Blicke. Nun können wir aber allen Interessenten einen Tipp geben: FÖHNSTURM – das ist ab sofort die Marke unter der im DERPART Reisebüro Vivell schicke Taschen aus recycelten Planen und Bannern verkauft werden. Nachhaltig, praktisch und bunt. Nur in Landsberg am Hauptplatz. Versand auf Wunsch natürlich möglich.

, , , , , ,

Team – Mitarbeiterzeitung EnBw

Für den Energieversorger EnBW, der verstärkt auf grüne Energie setzt, durften wir aus den Kampagnen Motiven „Erik“ und „Anna“ viele Laptop-Taschen nähen. Die Fassadenbanner mit den lustigen und farbenfrohen Motiven ergaben einzigartige Taschen, die nun für interne Zwecke genutzt werden. Für die EnBW-Mitarbeiterzeitschrift „Team“ hatte ein Fotograf die Produktion begleitet und schöne Bilder für den Artikel geschossen.

, , , , , ,

Hochschule BonnRheinSieg

Dem Unternehmenstag-Team der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg liegt Nachhaltigkeit am Herzen. Daher haben sie in Kooperation mit uns alte Veranstaltungs-Banner zu neuen schicken Mappen umnähen lassen – anstatt sie wegzuwerfen. Auf Facebook, Instagram und Twitter hat die Hochschule bereits Posts veröffentlicht, außerdem ist auf der Webseite der H-BRS ein kurzer News-Artikel entstanden.

, , , , , ,

Bürgerentscheid zur Esslinger Stadtbücherei

Vor dem Superwahltag am 26. Mai wird überall intensiv geworben. Und manche fragen sich, was hinterher aus Transparenten und Plakaten werden soll. Die Initiative für den Bürgerentscheid zur Esslinger Stadtbücherei gibt darauf ihre eigene Antwort. Nach dem Votum haben Plakate und Transparente ausgedient. Trotzdem sind sie nicht auf dem Müll gelandet. Stattdessen schickten Sie die Banner zu uns und wir nähten tolle Taschen daraus.

, , , , , ,

Stadt Heidelberg

Jeder sieht vor seinem geistigen Auge den schönen Blick auf das Heidelberger Schloss über den Neckar und die Altstadt, sobald er an Heidelberg denkt. Die „Alte Brücke“, die über den Neckar geht, ist auch ein Wiedererkennungsmerkmal dieses Blickes und Touristenmagnet. Die Brücke wurde in den letzten beiden Jahren saniert – jedoch nicht mit einfarbigen Material abgehängt, sondern es wurde das Motiv der Brücke darauf gedruckt, dass es im ersten Moment garnicht auffiel, dass die Brücke abgehängt war. Diesen Fassadenbanner aus Mesh sind wir gerade dabei zu einzigartigen LapTop-Taschen zu nähen, welche später im Tourismusbüro Heidelberg zu kaufen sein werden.

, , , , , ,

Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt

Aus Rollups mit den Motiven des Erasmus+-Programms der EU wurden farbenfrohe Taschen für die Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt genäht. Erasmus+ ist das Programm für Bildung, Jugend und Sport der Europäischen Union. Ist ein Auslandspraktikum innerhalb Europas geplanen, stehen Ihnen die Fördermaßnahmen des Erasmus+ Programms offen.

, , , , , ,

RÄTSCHE – Kultur erleben

Mit dem Anliegen, Kultur vor Ort zu fördern und aktiv zu gestalten, wurde der gemeinnützig anerkannte Verein Rätschenmühle e.V. Geislingen Ende der 1970er Jahre gegründet. Inzwischen auf über 400 Mitglieder angewachsen und mit 100 Veranstaltungen im Jahr ist das Kulturzentrum Rätsche fester Bestandteil der Kulturszene in der Region und aus dieser nicht mehr wegzudenken. Für diverse Veranstaltungen wurden Banner gedruckt, welche wir zu Taschen umnähen durften.

, , , , , ,

Eschborn-Frankfurt Radrennen

Viermal haben Logo und Name bereits gewechselt, seit dem das Radrennen nicht mehr „Rund um den Henninger-Turm“ heißt. Nun heißt es kurz und prägnant „Eschborn-Frankfurt“. Dennoch waren die alten Banner weiterhin eingelagert und der Veranstalter hatte sich mit der ausführenden Werbemittelfirma WEGUMA Gedanken gemacht. Sie sind auf uns gekommen und wir durften viele bunte Taschen daraus nähen.

, , , , , ,

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Die wesentliche Aufgabe von „Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg“ ist die publikumswirksame Präsentation und Vermarktung der landeseigenen Kulturobjekte. Die Verbindung der Bevölkerung mit dem historischen Erbe des Landes soll gestärkt und im Bewusstsein der Bevölkerung verwurzelt werden. Aus den vielen Bannern und Rollups, die hierfür verwendet werden, machen wir schon einige Zeit immer sehr schöne Taschen.

, , , , , ,

JUZI Anröchte

In einem Zeitungsartiekl wir über die Taschen berichtet, die aus Bannern von Konzerten der JZI Anröchte entstanden sind, und verkauft wurden. Der Erlös geht komplett an diverse Einrichtungen, die sich u.a. bei Trauerbegleitungen von Jugendlichen engagieren und/oder für unheilbar kranke Kinder einsetzen. Somit erfüllen die Taschen mehrfach einen guten Zweck. Toll!

, , , , , ,

vtours

Ein schöne Aktion hat vtours hat zu den von uns genähten Taschen gemacht: „Werbung hilft“. Aus dem fünf mal zehn Meter großen Werbeplakat, welches in Kooperation mit dem Stuttgarter Flughafen entstanden ist und von Dezember 2016 bis Februar 2017 an dieser vielbefahrenen Kreuzung am Neckartor in der Stuttgarter Innenstadt hing, sind inzwischen 100 Taschen geworden – jede Einzelne ist ein Unikat und zeigt einen gewissen Ausschnitt des ursprünglichen Motivs.

, , , , , ,

Baugenossenschaft Langen eG

Im Juni hatten wir ja schon die Näharbeiten der Taschen für die Baugenossenschaft Langen eG mit dem Foto begleitet und die Bilder unter https://comebags.de/baugenossenschaft-langen-eg gepostet. Nun hat die Baugenossenschaft Langen ein schönes Bild zurück geschickt, in welchem Sie die fertigen Unikate in der Hand halten, dieses Bild möchten wir natürlich allen zeigen … ;-)

, , , , , ,

LEA – Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg

Stellvertreten für das gesamte COMEBAGS-Team bei der Lebenshilfe, wurde Christian Tschürtz am Mittwoch, 05.07.2017 der „LEA – Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg“ im Neuen Schloss in Stuttgart vor ca. 700 geladen Gästen überreicht. Zusammen mit 4 weiteren Unternehmen (bis 20 Mitarbeitern) wurden als „Beispielhafte Unternehmen“ ausgezeichnet. Wir freuen uns über so viel Anerkennung unseres Projektes

Stadtmarketing Mannheim

Die Taschen aus den Bannern „Allee der Innovationen“ wurden vom Stadtmarketing Mannheim zusammen mit der Neugestaltung der Tourist-Info der Presse vorgestellt und im Mannheimer Morgen, im Wochenblatt und im SWR wurde darüber berichtet.

, , , , , ,

Stadtmarketing Mannheim

„Allee der Innovationen“ hieß eine visuell aufwendige Ausstellung auf der Augustaanlage in Mannheim. Hier waren riesige Erfinder-Würfel, die mit PVC-Plane überzogen sind, die Erfindungen und technische Innovation in Mannheim präsentierten. So gab es Würfel von Mercedes Benz, Roche, TÜV, John Deere, Caterpillar, ABB, RNV und viele mehr. Aus diesen „Würfeln“ durften wir 328 Unikate nähen, die gestern der Presse vorgestellt wurden.

, , , , , ,

Stanzen der Banner

Regelmäßig bekommen wir anerkennende Rückmeldungen, dass das Bannermotiv sehr schön auf den Taschen umgesetzt wurde. Neben dem Sortieren der Teile, ist das Stanzen der Banner ausschlaggebend für die Optik der späteren Tasche. Hier leistet Mike und sein Team tolle Arbeit. Diesen Arbeitsschritt haben wir mal in einer Fotostrecke festgehalten, als Hornbach-Baumarkt-Banner zu erst geprüft und dann gestanzt wurden.

Stadt Offenburg

Das Kulturamt der Stadt Offenburg hatte viele Banner und waren von unserer Idee überzeugt und ließen diese bei uns zu Taschen nähen, welche nun über das Kulturamt zu erwerben sind. Neben einem informativen Facebook-Post berichtete auch das Offneburger Tageblatt über die Aktion.

Mesto Sprühgeräte

Vor sechs Jahren stand die Mitarbeiterin von MESTO Model für eine Werbekampagne, für die auch Stoffbanner bedruckt wurden. Nun haben wir aus diesen Bannern Taschen genäht und die Mitarbeiterin hält die Tasche mit Ihrem eigenen Konterfei in der Hand – eine noch persönlichere Tasche gibt es wohl nicht! ;-)

Technische Universität Kaiserslautern

„Nur noch kurz die Welt retten“ – so heißt die Vortragsreihe an der TU Kaiserslautern, auf welcher gestern am Donnerstag, 04.05.17., COMEBAGS im Audiomax einen Vortrag über Upcycling halten durfte. Es freud uns, dass das Projekt COMEBAGS den Zuhören zweigen konnte, dass auch kleine Projekte mit ökologischen und sozialen Aspekten einem großen Ziel zuarbeiten können.

Jazzfest Bonn

Mittlerweile bereits eine schönte Tradition ist für uns für das Jazzfest in Bonn nähenzudürfen. Auch dieses Jahr haben wir eine bunde Sammlung an Taschen aus den alten Bannern fertigen können.

, , , , , ,

Greenovate! und Revolve

Greenovate! und Revolve

Wir sind gerade dabei Taschen für Greenovate! Europe (www.greenovate-europe.eu) und Revolve (http://revolve.media) aus Brüssel zu nähen. Diese beiden Organisationen sind Expertengruppen, die sich auf die Vermarktung von Forschungsergebnissen aus den Bereichen Erneuerbare Energie, Energie-Effizienz und Kreislaufwirtschaft spezialisiert haben.

Stadt Minden

Nach dem die Taschen aus Bannern der Imagekampagne „Zeig uns dein Plus“ sofort ausverkauft waren, durften wir gleich noch mehr nähen. Am 17.03.17 wurde im Mindener Tageblatt über die 72 weiteren Taschen berichtet …

Stadt Minden

Aus den Bannern der Imagekampagne „Zeig uns dein Plus“ durften wir im Herbst viele tolle Taschen und Smartphone-Hüllen nähen. Darüber wurde im Mindener Tageblatt sowie in einer Pressemeldung der Stadt Minden berichtet.

Stadtmarketing Mannheim

„Allee der Innovationen“ heißt eine visuell aufwendige Ausstellung in Mannheim. Hier sind riesige Erfinder-Würfel, die mit PVC-Plane überzogen sind. Nach der Ausstellung dürfen wir Taschen draus nähen

HP

Am Potsdamer Platz in Berlin hatte HP einen Megabanner installiert, welches das flachste Notebook der Welt zeigte. Aus diesem Banner durften wir 360 Dokumentenmappen für einen HP-Kongress Ende Oktober nähen.

Deutsches Tierschutzbüro e.V.

Der Tierschutzverein hatte 5 Banner von alten Kampagnen oder Aktionen übrig – natürlich sollten diese nicht einfach entsorgt werden, da es um hochwertiges und robustes Material handelt, das noch einen tollen Aufdruck hat. Das Deutsches Tierschutzbüro gab diese dann an uns und wir nähten tolle Recycling-Taschen und Smartphone-Hüllen daraus!

Christoph Willibald Gluck

Um Aktionen und Veranstaltungen zu bewerben greift der Freundeskreis Gluck immer wieder auf große Planen zurück. Nach den Events waren diese Planen bisher immer nutzlos und mussten entsorgt werden. Der Freundeskreis hat aus den Planen verschiedene Taschen, Tablet-Hüllen und Schürzen nähen lassen weiterlesen …

, , , , , ,

Neues Modell – Tasche 7

„Was könnt Ihr aus Fahnen machen?“ – diese Frage wurde uns oft gestellt. Bisher waren unsere Taschen für Banner ausgelegt, welche dem Taschenkörper Stabilität geben. Nun haben die Mädels aus der Textilabteilung drei geniale Schnittmuster entwickelt, die toll für Fahnen, Textlien und auch Backdrops bzw. Messerückwände sind … zum Weiterlesen auf das Bild oben klicken!

jazzfest bonn

Auch für das diesjährige Jazzfest in Bonn, welches vom 22. April bis 7. Mai stattfindet, durften wir Taschen nähen. Diese Taschen zeigen sehr schön, dass aus einem Banner mit viel Schrift auch richtig coole Taschen entstehen können. … weiterlesen …

Rhein-Neckar-hilft.de

In dem Blog Rhein-Neckar-hilft.de von Sabine Volkert, Anja Roth und Nico Westermann werden regelmäßig soziale Projekte in der Rhein-Neckar-Region vorgestellt. Auch hilft die kostenfreie Datenbank auf diese Homepage Non-Profit-Organisationen sich zu präsentieren. … weiterlesen …

, , , , , ,

Bad Säckingen

Aus Alt mach Neu! Für die Weihnachtsfeier der Tourismus GmbH Bad Säckingen nähte Comebags farbenfrohe Taschen, die an die Mitarbeiter verschenkt wurden. Aus dem Material konnten wir noch viele weitere Taschen fertigen, welche noch zu haben sind. Ab sofort sind diese schönen Bannertaschen in der Tourismus GmbH Bad Säckingen erhältlich und jede einzelne ein Unikat – solange der Vorrat reicht. … weiterlesen …

Urkunde des Landes Baden-Württemberg

Leistung – Engagement – Anerkennung kurz LEA heißt der Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg. Am Mittwoch, 01. Juli 2015 erhielt COMEBAGS diese Urkunde in Stuttgart. Wir freuen uns über diese Auszeichnung und die Wertschätzung unseres Projektes.

Carrier Klimatechnik

Carrier, ein Pionier der modernen Kältetechnik, suchte tolle Geschenke für eine Verlosung. Die betreuende Agentur ami – Agentur für integriertes Marketing hatte die Idee, aus alten Carrier-Bannern Recycling-Taschen für die Verlosung von uns nähen zu lassen. Aus den abwechslungsreichen Planen entstanden schöne Taschen mit unter schiedlichen Motiven: Gewürzen, Graslandschaften, Stars-and-Strips und sogar ein Trabbi war zu sehen.

Firma Best

Planung, Sanierung und Innenbau von Gebäuden ist das Tagesgeschäft von der Firma Best aus Heddesheim. An jedem Bauobjekt hängen Banner, die Informationen rund um das Bauobjekt und dem Bauträger enthalten.

SaarLegenden

Diese drei Taschen sind aus einem „SaarLegenden“-Banner entstanden. Die Motive sind aus dem Buch „SaarLegenden“ von Bernd Kissel, welches im Verlag www.geistkirch.de erschienen ist.

Internationale A-cappella-Woche Hannover

Die A-cappella-Woche hat ihre alten Werbebanner -und Roll-Ups der vergangenen Jahre zu Taschen in verschiedenen Größen und Formen von uns nähen lassen. Diese Recycling-Taschen werden nun bei ihren Konzerten verkaufen und der Erlös spenden. 60 Taschen insgesamt – und jede ein Unikat!

Jazzfest Bonn

Auch dieses Jahr ließ das Jazzfest Bonn chicke Taschen aus Bannern der letztjährigen Veranstaltung nähen, welche beim Jazzfest im Mai erworben werden können.

Messe Frankfurt

„Wir sind immer auf der Suche nach Ideen, die dem Anspruch unseres sozialen und ökologischen Engagements entsprechen. Eine schöne Aktion sind die individuellen und nachhaltigen Taschen von Comebags – Recycling aus Werbebannern. Wir haben die Idee bereits umgesetzt und wissen: so ein nachhaltiges Unikat hinterlässt garantiert auch einen bleibenden Eindruck bei Ihren Besuchern.“

IHK CSR-Frühstück

Smartindo und Comebags waren heute Gastgeber der CSR-Frühstücksreihe der IHK Rhein-Neckar-Darmstadt. Die Veranstaltung fand in der Räumlichkeiten von Smartindo, Kaiserring 48-50, Mannheim, www.smartindo.de stand.

Hotel Restaurant Kastanjehoff

Tolle Weihnachtsgeschenke für die Mitarbeiter ließ das Hotel Restaurant Kastanjehoff in Großefehn aus einem Banner nähen. Auch wir wünschen den Mitarbeitern des Kastanjehoff viel Spaß mit den Taschen!

DFB – Deutscher Fußball-Bund e.V.

„Der 4. Stern ist unser“ – das was auf dem Banner, den die Deutsche National-Elf bei der Siegesfeier am Brandenburger Tor hochhielt, zu lesen. Nach der Feier zum Sieg bei der Fussballweltmeisterschaft nähte Comebags für den DFB Fan Club meisterliche Taschen aus der PVC-Plane.

DLG e.V. – Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft

Alle zwei Jahre lädt die DLG zur weltgrößten Hallenmesse der AgriTechnika in Hannover ein. Aus den Bannern und LKW-Planen wurde danach Taschen genäht: das geniale an den Taschen ist die reflektierenden Aufnäher der LKW-Plane, welche wir natürlich für den Deckel der Taschen genäht haben.

Dick Küchen

Vom Herstellungsprozess der Taschen für Dick Küchen haben wir ja schon gepostet. Hier noch ein paar schöne Bilder, die der Kunde uns zugeschickt hat.

Dick Küchen

Als Weihnachtspräsente für Ihre Kunden hat Dick Küchen aus Bad Säckingen mehrere Hundert Taschen aus alten Werbebanner bei uns nähen lassen. Wir haben dies mal zum Anlass genommen, die kompletten Arbeitschritte fotografisch zu dokumentieren.

Irish & Scottish Folk Night Tamm

Am 31. Oktober 2014 wird zum vierten Mal die „Irish & Scottish Folk Night“ in Tamm stattfinden. Nach den ersten drei erfolgreichen „Nächten“ gibt es nun die vierte Ausgabe des kleinen Festivals. Im Bürgersaal Kulturzentrum Tamm hat das „féile“ (Festival) seine Heimat gefunden. Ein passendes Ambiente zum Tanzen und Feiern. Aus den Bannern der letzten drei Veranstaltungen hat Comebags viele coole Taschen genäht! Wir wünschen viel Spaß am 31. Oktober!

TECHNOSEUM

„Die Sammlung 2“ hieß die erfolgreiche Ausstellung im Technoseum – dem Landesmuseum für Technik Baden-Württembergs in Mannheim. Aus Mesh- und PVC-Banner wurden Taschen genäht, wobei mehr Klasse statt Masse das Motto war und nur ausgewählte Bereiche verarbeitet wurden.

Design 112

Design 112 gestaltet Rettungsfahrzeuge. Aus vielen Bannern zu diesem Thema haben wir coole Taschen genäht, welche von Design 112 für einen wohltätigen Zweck versteigert wurden.

VINETA auf dem Störmthaler See

Der Herbst scheint nah. Ein letztes Mal die Strandtasche packen? Von wegen! Wir haben super Wetter am Störmthaler See (das soll auch so bleiben) und wer noch eine einzigartige Strandtasche benötigt, der bekommt sie jetzt bei uns! Egel, ob am Strand oder im offenen Wagen – die Unikate machen immer eine gute Figur.

Toskana World

Die „Toskana Thermen“ in der Kur- und Weinstadt Bad Sulza haben Taschen aus Ihren Bannern nähen lassen – hier ein paar tolle Aufnahmen der entstanden Unikate

Stadt Ingelheim

„Stadtradeln“ hieß es wieder vom 05. bis 25. Juli 2014 um Ingelheim zur CO2-neutralen Stadt zu machen. Es galt, innerhalb von drei Wochen so viele Kilometer wie möglich mit dem Fahrrad zurückzulegen, egal ob zur Arbeitsstätte, zum Einkaufen oder zur Schule.

Econo – Wirtschaftsmagazin

In der Juli-Ausgabe der Wirtschaftsmagazin „econo“ wurde über „Upcycling“ berichtet und zwei Unternehmen aus Rhein-Neckar wurden vorgestellt, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, aus benutzen Materialien tolle neue Produkte herzustellen: „Smartindo“ und „Comebags“.

Bruhn Spedition

Aus einer fast-unbenutzeten LKW-Pane haben wir für die Bruhn Spedition 100 Messenger Bags (Tasche 1) genäht. Herzlichen Dank nochmals an die Bruhn Spedition, die die LKW-Plane bereits in 1 x 1,5 m große Teile geschnitten angeliefert hat.

E. Scheurle Messebau GmbH

Leistung – Engagement – Anerkennung kurz LEA heißt der Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg. Am Mittwoch, 01. Juli 2015 erhielt COMEBAGS diese Urkunde in Stuttgart. Wir freuen uns über diese Auszeichnung und die Wertschätzung unseres Projektes.

Mercedes-Benz Niederlassung Mannheim

Im aktuellen Kundenmagazin der Mercedes Benz – Niederlassung Mannheim, Heidelberg, Landau ist ein toller Artikel über COMEBAGS. Dies ist eine große Anerkennung für das ganze Team und es ist toll zu wissen, dass unsere Produkte bei den Kunden gut ankommen!

Albert-Schweizer-Turnier Mannheim und Viernheim

Jährlich wird das international bekannte Albert-Schweizer-Basketball-Turnier in Mannheim und Viernheim ausgetragen. Das kommunale Freizeit- uns Sportbüro der Stadt Viernheim (Mitveranstalter) druckte tolle Banner mit Basketball-Motiven drucken, nach der Turnier nähten wir schöne Taschen daraus. Das kommunale Freizeit- uns Sportbüro der Stadt Viernheim war letztes Jahr einer unseren ersten Kunden und daher freut um so mehr wieder für sie Taschen nähen zu dürfen.

COMEBAGS wird 1 Jahr alt!

Herzlichen Dank an alle die das möglich gemacht haben: letzen Juni ist COMEBAGS angelaufen. Zurückblickend war es ein faszinierendes Jahr, wir hätten mit der großen positiven Resonanz nicht gerechnet. Für uns war es zudem eine interessante Zeit, da wir viel dazugelernt haben, rumtüfteln oder ausprobieren mussten, bis wir die optimalen Schnittmuster aber auch geeigneten Verarbeitungsmöglichkeiten der diversen Materialien hatten. Auch waren es schöne 12 Monate, da wir immer mit Freude gesehen haben, welche Unikate aus dem Material entstanden. Aber das ganze hat nur geklappt, weil viele Kunden uns Ihr Vertrauen geschenkt haben.

jazzfest bonn

Swinging, funky, jazzy … rechtzeitig zum „jazzfest bonn“, welches von 22. Mai bis 1. Juni 2014 geht, wurden die Taschen aus den letztjährigen Bannern fertig. Die knalligen Farben und die interessanten Ausschnitte machen die Taschen zu einem Hingucker.

Bochumer Symphonie

Bochumer Symphonie – „Bochum zeigt Profil“ – Aus diesen riesigen Bannern, die auf das neue Musikzentrum hinweisen, wurden tolle Einkaufstaschen „Bag4Shopping“ genäht. Danke auch an die GLS Bank, die das Taschen-Projekt unterstützt.

Camino Fimverleih

Erst am Kino – nun an der Schulter. Aus den tollen Kino-Bannern von „Ein Freitag in Barcelona“, „Die Nonne“, „Love·Life“, „She, a Chinese“ und „Das Mädchen und der Künstler“ wurden richtig tolle Taschen genäht.

Historisches Museum der Pfalz in Speyer

Die erfolgreichen Ausstellungen „Ägypten – Schätze entdecken“ oder die aktuelle Playmobil-Austellung aber auch Partys wie „Tanz in den Mai“, Halloween oder Fasching ziehen Menschenmengen in das Historische Museum der Pfalz in Speyer. Die Banner für diese Ausstellungen und Events wurden von uns zu Taschen genäht und sind nun im Museums-Shop erhältlich.

Frankfurter Messe

Kap Europa – das neue Gebäude von Congress Frankfurt auf der Frankfurter Messe wird demnächst feierlich eingeweiht. Aus einem Banner, der auf das neue Gebäude hinwies, wurden tolle Einkaufstaschen für die Eröffnungsfeier genäht.

Mercedes Benz

Ungezähmte Taschen: für die Mercedes Benz Niederlassung Mannheim – Heidelberg – Landau nähten wir farbenfrohe Taschen aus ein Banner, der den neuen CLA zeigt. Diese Taschen können im Teilezubehör in der Mercedes Benz – Niederlassung Mannheim erworben werden.

Stadt Heidelberg

zum 400. Jahrestag der Hochzeit von Friedrich V. & Elizabeth Stuart wurde ein großer Event in Heidelberg veranstaltet. Aus den Bannern und Fahnen haben wir tolle Kissen und Taschen hergestellt.

Adler Mannheim

Aus den Fahne in der SAP Arena wurden coole Fan-Artikel: Einzigartige Recycling-Taschen im Vintage-Style von den Stofffahne von „René Corbet“, „Marcus Kuhl“ und „Harold Kreis“.

trio-group

Für ein Agentur-Event der trio-group wurde ein Banner als Deko gedruckt. Nach dem Event wurden tolle Messenger Bags für die Mitarbeiter daraus genäht